In meiner Arbeit mit den Menschen sowie mit den Tieren, arbeiten ich u.a. nach den Grundlagen der Metamedizin.

Diese Medizin besagt, das jedes Symptom einer gesundheitlichen Störung, als Botschaften des Körpers zu verstehen ist.

Heutzutage wird eine Gesundheitsstörung meistens mit irgendwelchen „Mittelchen“ behandelt. Kaum jemand hinterfragt den Zustand, den Hintergrund des körperlich-seelischen Problems bzw. forscht nach der Ursache.

 

 

Ich sehe meinen Weg als Vertreterin der neuen Homöopathie, der schamanischen Techniken in Kombination mit der Metamedizin als „ganzheitliche Arbeit“ in meiner Praxis für Mensch und Tier an.

Während meiner Arbeit ist es mir wichtig, die tiefe Bedeutung der Symptome zu deuten, um dann für Mensch und Tier einen Weg der Heilung und Genesung zu finden.

Mir ist es wichtig zu wissen:

-Warum ist der Mensch oder das Tier nicht in Balance.

-Wie kann ich die Symptome einordnen oder wie ergründe ich den tiefen Sinn dieser Gesundheitsstörung.

Speziell bei den Tiergefährten kann ich mittels Tierkommunikation und energetischen Austestungen herausfinden, was deinem Tier fehlt und was die mögliche Ursache für sein Leiden ist.

Termine nach Vereinbarung.